Fachliteratur

Warum über uns Bücher kaufen?

Weil Ihr mit uns Zeit beim Bücheraussuchen und -kauf spart. Wir haben die Top-Bücher der technischen Thermodynamik für Euch gesichtet, ausgewählt und rezensiert. Ausserdem helft Ihr uns mit Eurem Fachbuchkauf über uns den Unterhalt und die Pflege dieser WebSite zu gewährleisten. Wenn Ihr also eines der von uns rezensierten Bücher kaufen wollt, klickt einfach die Abbildung des Buches oder das Amazon-Logo bei der jeweiligen Empfehlung an. Wenn Ihr ein anderes Buch wollt, klickt einfach irgendein Amazon-Logo an.

Welche Bücher empfehlen wir Euch?

Wir haben alle Bücher nach verschiedenen lern-, gebrauchs- und studienrelevanten Kriterien bewertet. Die Besten wollen wir hier ausführlich vorstellen. Bis dahin hoffen wir Euch mit unserer Platzierung und unsere Kommentaren genügend Orientierung zu geben.

Übungsaufgaben zur Thermodynamik mit Mathcad

Übungsbuch,Selbststudium. Der besondere Reiz dieses Werkes von Prof. Dipl.Ing. Volker Sperlich liegt nicht so sehr in den insgesamt über 85 teilweise sehr realistätsnahen Aufgaben sondern in seiner auf CD-ROM mitgelieferten elektronischen Explorer-Version für die mathematische Berechnungs- und Textverarbeitungssoftware Mathcad.

Die Printversion bietet jeweils kurze Einführungen in das jeweilige Kapitel, erklärt kurz die relevanten… [mehr]

Inhalt – 3
Didaktik – 3
Layout – 3
Abbildungen – 3
Tabellenwerk – 4
Zusatzmaterial – 1,5
Aufgaben/Übungen – 1,5
Preis/Leistung – 2
Gesamturteil – 2,6

Bisherige Platzierungen

Platz 1: Der Didaktiker

Technische Thermodynamik Einführung und Anwendung.
528 S.

Vorlesungsbegleitend, Selbststudium, Prüfungsvorbereitung. Der „Hahne“ ist ein hervorragend strukturiertes Buch und aufgrund seines natürlichen Sprachstiles, der guten Strukturierung und anschaulichen Darstellung des Fachgebietes ideal für das Selbststudium geeignet. Dabei erläutert es die zum Verständnis wichtigen Fakten bis zu einer gewissen Tiefe, verliert sich jedoch nicht im Detail. Grundlegende … [mehr]

Inhalt – 2
Didaktik – 2
Layout – 2
Abbildungen – 2
Tabellenwerk – 3
Zusatzmaterial – /
Aufgaben/Übungen – 1,5
Preis/Leistung – 2,5
Gesamturteil – 2,1

Platz 2: Der Kalkulator

Thermodynamik für Ingenieure. Ein Lehr und Arbeitsbuch für das Studium. 326 S.

Einführung, Selbststudium > Das Buch richtet sich an Maschinenbauer, Energie-, Verfahrens- und Versorgungstechniker jeder Art und will die die Grundlagen für das Verstehen der realen thermischen Prozesse vermitteln. Behandelt werden unter anderem die Stoffeigenschaften, Zustandsgleichungen und -änderungen idealer Gase, Gas- und Gas-Dampf-Gemische …. [mehr]

Inhalt – 3
Didaktik – 2
Layout – 2,5
Abbildungen – 2
Tabellenwerk – 3
Zusatzmaterial – 2
Aufgaben/Übungen – 2,5
Preis/Leistung – 2
Gesamturteil – 2,4

Platz 3: Der Theoretiker

Thermodynamik – Grundlagen und technische Anwendungen.
635 S.

Vorlesungsbegleitend. Der „Thermo-Bär“, nunmehr in der 16. Auflage, kann quasi als Standardwerk zur Thermodynamik angesehen werden. Aufgrund der umfassenden und einfachen Darstellung vermittelt es selbst komplizierte Sachverhalte auf anschauliche Art und Weise in hinreichender Tiefe. Trotz des theoretischen und mathematischen Anspruchs ist es daher gleichermaßen gut für Studienanfänger … [mehr]

Inhalt – 1
Didaktik – 3
Layout – 3
Abbildungen – 2,5
Tabellenwerk – 3
Zusatzmaterial – /
Aufgaben/Beispiele – 4
Preis/Leistung – 1,5
Gesamturteil – 2,5

Platz 4: Der Trainer

Übungsbeispiele aus der Wärmelehre.
308 S.

Praxisbuch, Prüfungsvorbereitung Dieses Buch erscheint nunmehr seit der 16. Auflage unverändert, und wir finden für ein Übungsbuch lässt sich nicht wirklich viel verbessern. Mit über 234 durchgerechneten Beispielaufgaben aus den Gebieten Grundlagen, Zustandsänderungen, Kreisprozesse, Wasserdampf, Verbrennung, feuchte Luft, Wärmeübertragung und Auströmung von Gasen und Dämpfen … [mehr]

Inhalt – 2
Didaktik – 4
Layout – 3
Abbildungen – 5
Tabellenwerk – 2
Zusatzmaterial – 2,5
Aufgaben/Beispiele – 2
Preis/Leistung – 1,5
Gesamturteil – 2,7

Platz 5: Der Überflieger

Starthilfe Thermodynamik.
108 S.

Mehr Repetitorium als Starthilfe Ziel dieses Buches ist es, eine Starthilfe bzw. einen Einstieg in die Thermodynamik zu bieten, sich jedoch gleichzeitig auf das Wesentliche zu beschränken. Das ist gut und schön, doch wie die Autoren selber feststellen, bereiten gerade die thermodynamischen Grundlagen die meisten … [mehr]

Inhalt – 4
Didaktik – 4
Layout – 4
Abbildungen – 4
Tabellenwerk – /
Zusatzmaterial – /
Aufgaben/Beispiele – 4
Preis/Leistung – 4
Gesamturteil – 4

Sonstige

Der Übersetzer

Langenscheidts Fachwörterbuch Kompakt Maschinenbau Englisch.

Wenn einem mal wieder die Worte fehlen, dem kann dieses Fachwörterbuch weiterhelfen. Wer im Maschinenbau oft mit englischen Fachartikeln zu tun hat oder gar Fachtexte vom Deutschen ins Englische übersetzen muss, kennt die folgende Situation : entweder er sucht sich zeitaufwendig die entsprechenden Übersetzungen aus einem Fachwörterbuch heraus und tippt diese in seinen Computer, oder er steht nur mit einem allgemeinen Wörterbuch da, das ihn in den meisten Fällen… [mehr]

Bedienung – 2
Funktionalität – 1
Wortschatz – 3
Hilfe – 2
Installation – 2
Preis/Leistung – 2
Gesamturteil – 2